Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
 

Praktikum für Psychologiestudentinnen/-studenten

Wir bieten Praktikumsplätze für Psychologiepraktikanten (Pflichtpraktikum für Studierende) für mindestens 6 Wochen.

Bei Interesse bitte mit Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf und aktuellem Studiennachweis melden.

Als Psychologiepraktikant/in können Sie für mindestens 6 bis maximal 12 Wochen in unserer Klinik hospitieren. Sie werden dabei von einem Psychologen angeleitet.

Sie haben die Möglichkeit, alle gruppentherapeutischen Interventionen (psychodynamische Gruppentherapie, interaktionelle Gruppentherapie, Kommunikative Bewegungstherapie, psychoedukative Gruppen, Verhaltenstrainingsgruppe und Musik- und Gestaltungstherapie) aus Praktikantensicht zu erleben.

In Team- und Fallbesprechung lernen Sie psychotherapeutische Teamarbeit zur Behandlungsbeurteilung und -steuerung kennen.

Sie werden unter Anleitung in die Durchführung der Psychodiagnostik unserer neu aufgenommenen Patienten einbezogen. Ebenso lernen Sie die Anleitung der Progressiven Muskelrelaxation und die Basistechniken des psychotherapeutischen Umgangs mit Gruppen und einzelnen Patienten. Weiterhin besteht die Möglichkeit, psychologische Gutachten unter spezifischer Fragestellung zu erarbeiten.

Sollte Ihr Interesse geweckt sein, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail (MB-PSOM-Praktikum@medizin.uni-leipzig.de).

 
Letzte Änderung: 19.02.2018, 08:31 Uhr | Redakteur: G. Säuberlich
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen